Yearly Archives: 2015

Neuerscheinung – Schroth Therapy: Advancements in Conservative Scoliosis Treatment

Derzeit gibt es signifikante Beweise, die für die Physiotherapie und Korsettversorgung bei Skoliose sprechen. Im Gegensatz dazu sind Argumentationen für eine Skolioseoperation als höchst zweifelhalft anzusehen. Die aktuelle Korsettversorgung strebt an, die Wirbelsäulenverkrümmung zu verbessern und eine weitere Progression während des Wachstumsschubes zu verhindern. Heranwachsende Patienten haben die Chance,

Weiterlesen ›

Tags: , , , , , , , ,

Vortrag von Dr. med. Hans-Rudolf Weiss über Skoliosetherapie

Evidenz der einzelnen Behandlungsmodule – gibt es Langzeitergebnisse?

Hier geht’s zum Video

Vortrag Dr. med. Hans-Rudolf Weiss in Berlin

Weiterlesen ›



Skoliose Fotoprojekt „Schieflage“

Liebe Leser der RÜCKENzeit,

ich möchte zusammen mit Patienten starke und stärkende Portraits entwickeln, dabei nutze ich deren persönliche Röntgenaufnahmen, die ich über einen Beamer auf die Körper projizieren, um dem Inneren ein Gesicht zu geben. Ich verwende einen elastischen Stoff als Kokon. Der Stoff verbindet die fehlende Elastizität des Körpers mit der Unbeweglichkeit einer Statue,

Weiterlesen ›

Tags:

Kampagne „Umsonst ist keine Reha“

Reha-Kliniken aus Oberschwaben und Alb-Donau-Kreis: Über 3.000 Unterstützer in der Region machen sich für die Reha stark

Geschäftsführer übergeben die Kampagnen-Postkarten an die Politik

Bad Waldsee, 6. Juli 2015. Jede medizinisch notwendige Rehabilitation muss genehmigt und angemessen vergütet werden – das fordern die Reha-Kliniken in ihrer Kampagne mit dem Motto „Umsonst ist keine Reha.“ Im Rahmen dieser von der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG) initiierten Kampagne haben sich über 15.000 Menschen im Land für die Reha stark gemacht und Postkarten unterschrieben.

Weiterlesen ›

Tags: , , , , ,

KorsiSisters starten Selbsthilfeprojekte für Jugendliche

Wir sind Hannah und Nati, auch bekannt als die KorsiSisters, beide 17 Jahre jung und kommen aus Berlin. Kennengelernt haben wir uns vor drei Jahren in einem Skoliose-Forum im Internet. Zu der Zeit trug Hannah erst seit kurzem ihr Korsett, Nati wurde schon in ihrer frühen Kindheit eins verordnet.

Weiterlesen ›

Tags: , ,

Therapie der idiopathischen Skoliose mit dem Cheneau-Korsett

In der Schön-Klinik München Harlaching behandeln wir unsere Patienten mit idiopathischer Skoliose seit mittlerweile 2 Jahren mit dem Cheneau-Korsett in CAD-Bauweise.

Seit die Arbeitsgruppe um Dr.S.Wilke, Berlin hervorragende Ergebnisse mit dieser Technik auf dem Kinderorthopäden-Kongreß in Berlin präsentierte, waren wir überzeugt, unsere Patienten damit noch besser versorgen zu können.

Weiterlesen ›



Rückenfreundliche Sitzmöbel – Zuschuss beantragen

Es werden Lösungen empfohlen, die automatisch zur Haltungsänderung und Bewegung motivieren. So kann z. B. ein Stehpult oder ein Hilfsmittel am PC-Arbeitsplatz für Entlastung und Abwechslung sorgen.

Solche hochwertigen Möbel sind sinnvoll aber nicht billig. Was können wir da tun?

Folgende Informationen über die Bewilligung von rückengerechten Alltagshilfen durch die Träger der gesetzlichen Rentenversicherung,

Weiterlesen ›



Die Wirbelsäule in der Naturheilkunde

Die Wirbelsäule in der Naturheilkunde

Die Wirbelsäule stellt die zentrale Achse in unserem Körper dar. Sie ist Ausdruck unserer Beweglichkeit. Die Wirbelsäule verbindet den Beckengürtel mit dem Schultergürtel. Somit ist sie eine bewegende Achse, die auch Bewegungen der oberen und unteren Extremität verbindet. Über die Verbindung von Wirbelsäule und Beckengürtel werden weiterhin die dynamischen Bewegungen der Beine auf die Wirbelsäule übertragen.

Weiterlesen ›



Skoliose Intensivkurse in München & Schwandorf

Therapieangebot der Praxis Schmid-Döpfer
Einzel-Behandlung

In der Eins-zu-eins-Behandlung erfolgt zuerst eine genaue Befunderhebung. Jeder Befund ist individuell und erfordert auch eine individuelle Herangehendweise. Darauf aufbauend erstellt der Therapeut den Therapieplan und eröffnet Wege, die Therapie zu gestalten. Vorrangig ist die Schulung der Wahrnehmung für die eigene Körperhaltung. Unter Anleitung des Therapeuten erhält der Patient ein Gefühl für das eigene Lot,

Weiterlesen ›



Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen