Skoliose Intensivkurse in München & Schwandorf

Therapieangebot der Praxis Schmid-Döpfer

Einzel-Behandlung

In der Eins-zu-eins-Behandlung erfolgt zuerst eine genaue Befunderhebung. Jeder Befund ist individuell und erfordert auch eine individuelle Herangehendweise. Darauf aufbauend erstellt der Therapeut den Therapieplan und eröffnet Wege, die Therapie zu gestalten. Vorrangig ist die Schulung der Wahrnehmung für die eigene Körperhaltung. Unter Anleitung des Therapeuten erhält der Patient ein Gefühl für das eigene Lot, um die für ihn richtigen Korrekturen sicher durchführen zu können. Hierfür wendet der Therapeut verschiedene aktive und passive Techniken an. Er vermittelt dem Übenden die spezielle Atemführung, die nötig ist um die Kraft der Atmungsbewegung optimal wirksam werden zu lassen. Die Korrekturen der Körperblöcke und die Ausführung der Übungen in der korrigierten Haltung werden in verschiedenen Ausgangsstellungen erlernt. Der Patient erhält die Kompetenz die Korrekturen selbständig durchzuführen und Hilfsmittel einzusetzen. Meist bereits nach der ersten Behandlung sind Veränderungen spürbar. Beherrscht der Patient die Ausführungen sicher, kann nun auch in der Gruppe und selbständig zu Hause geübt werden. Einzelbehandlungen sind immer wieder anzuraten, um neue Impulse und Therapieziele zu setzen oder auftretende Probleme erkennen und Lösungen finden zu können.

Gruppenstunde Erwachsene

Auch für die schon ausgewachsenen Wirbelsäulen Erwachsener lassen sich durch die Therapie Behandlungserfolge erzielen. Die Verbesserung des Haltungsgefühls und der aktive Ausgleich sekundärer Faktoren müssen jedoch konsequent beübt werden. Die in der Einzeltherapie erlernten Techniken werden in der Gruppe geübt und Fortschritte damit nachhaltig gefestigt. Konzentriert aber trotzdem mit Spaß trainieren wir gemeinsam und motivieren uns gegenseitig. Termin jeweils Montag 17.30 – 18.30

Gruppenstunde Kinder und Jugendliche

Gerade für die im Wachstum stehenden Kinder ist es wichtig, konsequent die in der Einzeltherapie erlernten Techniken anzuwenden. In der Phase, in der eine Formung der Wirbelsäule noch möglich ist, ist regelmäßiges Üben von großer Wichtigkeit. Mit viel Spaß trainieren wir gemeinsam die Aufrichtung der Wirbelsäule und motivieren uns gegenseitig, die Übungen in unser Leben zu integrieren. Termin jeweils Montag 16.20 – 17.00

Impuls-Tag für Einsteiger

Ihr Arzt teilt Ihnen mit Sie haben Skoliose oder Ihr Kind erhält diese Diagnose? Was ist Skoliose und wie können Sie damit umgehen? Langjährige Therapien haben bisher nicht den gewünschten Erfolg gebracht? Kann eine Operation vielleicht vermieden werden? In unserem Impulsworkshop vermitteln wir Ihnen Grundlagen und Wissen zum Thema Haltungsfehler und Wirbelsäulenverkrümmung. Erste Übungen zur Wahrnehmung des eigenen Körperbildes ermöglichen Ihnen einen Blick auf die eigene Haltung und eröffnen Ihnen Wege zur Therapie.

Impuls-Tag für Fortgeschrittene

Ein intensiver Workshop für „alte Hasen“. Ihre Korrekturen sitzen (oder Sie denken das)? In kürzester Zeit frischen wir Ihre Kenntnisse auf und setzen neue Impulse. Ein Tag für Patienten, die mit uns schon den Grundstock der Therapie erlernt haben. Frischer Wind und neue Motivation für das selbständige Üben – das sind die Dinge, die Sie nach diesem Tag mit nach Hause nehmen können.

Skoliose-Intensiv-Tage

Zweimal im Jahr bieten wir Betroffenen die Möglichkeit, in diesem Block-Seminar gemeinsam in der Gruppe intensiv an Haltung und Haltungskorrektur zu arbeiten. Hier ist Zeit für neue und alte Erkenntnisse und Raum für intensives Üben, um vom Erreichten für längere Zeit zu profitieren. An 6 Tagen findet 3 Stunden täglich Gruppen-Therapie, modifiziertes Geräte- und Ausdauertraining sowie Entspannungstraining statt. Die Anstrengung dieser Tage zahlt sich durch nachhaltige Erfolge aus, von denen sich noch lange zehren lässt. Natürlich kommen auch Spaß und der Austausch untereinander nicht zu kurz. Vor Beginn des Seminars ist es sinnvoll bereits eine Befundung durch unsere Therapeuten durchgeführt zu haben. Sind noch keine Kenntnisse im Bereich der Skoliosebehandlung nach Lehnert-Schroth vorhanden, sollte vorab eine intensive Einzelbehandlung erfolgen. Wir beraten Sie gerne.

An unseren Intensiv-Tagen nehmen seit Jahren erfolgreich Patienten aus ganz Deutschland teil. Die Vormittage stehen im Zeichen der Therapie, die Nachmittage stehen zur freien Gestaltung zur Verfügung. Über die vielfältigen Möglichkeiten zur Unterbringung und Freizeitgestaltung in Stadt und Landkreis Schwandorf informieren wir Sie gerne.

 

Die Kurstermine entnehmen Sie bitte der Homepage unter:

http://www.schmid-doepfer.de

Kontakt:

Rehazentrum Schwandorf
C. Schmid-Döpfer GmbH
Schwaigerstr. 4
92421 Schwandorf

Telefon: 09431-41660
Telefax: 09431-43357
info@schmid-doepfer.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen